Frühling im Gemeinschaftsgarten

Impressionen aus dem blühenden Garten – als eine schöne Aufmunterung und ein Ostergeschenk von Isabella an uns alle. DANKE dir, liebe Isabella!!!

Und danke auch allen unter uns, die sich bereits die Zeit genommen haben, in der einen oder andern Form den Garten zu pflegen, jäten, hacken, verschönern, aufräumen, bepflanzen… so dass auch das 2020 im Wyssloch grün und bunt werden kann!

Fest Sonntag 2. September 

Hallo zusammen, Es ist mir soeben aufgefallen, dass in der vorherigen Information ein Fehler war bzgl. dem Datum des Festes. Aus Versehen habe ich Samstag 2. September geschrieben anstatt Sonntag 2. September. 

Das Fest findet also definitiv am Sonntag statt, Ersatzdatum eine Woche später. 

Hoffe es passt euch weiterhin. 

Lieber Gruss Sereina

Wyssloch Gartenfest – 2. September 2018 – Details und Doodle für Buffet und Vorbereiten/Aufräumen

Hallo zusammen

Nach 2 Wochen Ferien sind wir wieder zu hause und morgen zum ersten Mal wieder im Garten zwecks Bewässerung, was ja bei diesem Wetter auch nötig ist.
Es dauert zwar noch einige Wochen, trotzdem ist es schon an der Zeit an das Gartenfest vom 2. September zu denken. Hier die Details und ToDos/Bitten dazu:

  • Wann: Samstag, 2. September, Ersatzdatum 9. September. Nur bei sehr schlechtem Wetter verschieben wir das Fest. Ich werde am Abend vorher entscheiden, ob es stattfindet und wenn ihr nichts von mir hört, dann ja :-). Wir haben zur Not ja auch noch das Hühnerhäuschen als Zufluchtsort.
  • Start: 15 Uhr
  • Bitte füllt diesen Doodle aus: https://doodle.com/poll/dy7wbk9wufepugiz und schreibt kurz rein, was ihr mitbringen werdet. Es ist ein Buffet mit salzigen Sachen/Salaten und ein Dessert Buffet vorgesehen. Gerne kann man sich auch für Deko etc. eintragen
  • Vorbereiten und Aufräumen: Bitte tragt euch entweder für das Vorbereiten (ab 14 h) oder Aufräumen (ca. 19 h) ein. Doodle: https://doodle.com/poll/przkfvx9dvv6dtg3
  • Bitte nehmt euer Grillfleisch/Grillsachen selber mit.
  • Bitte nehmt selber Besteck, Geschirr und Getränke mit.
  • Ich habe Stefan Kropf angefragt, ob wir erneut den Fassgrill, Festtische und -stühle von Egelsee Entsorgungshof ausleihen können. Ich hoffe das klappt, ansonsten melde ich mich nochmals

Danke für das zeitnahe Ausfüllen der Doodles und liebe Sommergrüsse,

Sereina

2.September – Sommerfest

Hallo zusammen
Der Doodle hat entschieden und unser Gemeinschaftsgarten Sommerfest findet am Sonntag 2. September statt. Ersatzdatum wäre der Sonntag, 9. September, falls das Wetter am 2. September gar nicht mitspielen sollte.

Bitte haltet euch also diese 2 Nachmittage/Abende für das Gartenfest reserviert. Alle weiteren Details folgen dann später.

Lieber Gruss, Sereina

Gartenfest 2018 – Doodle

Hallo zusammen

Das Gartenjahr hat gestartet und schon möchte ich mit euch das
diesjährige Gartenfest nach den Sommerferien mittels Doodle festlegen.
Bitte füllt also den folgenden Doodle bis zum 16. Mai aus. Anschliessend
werden wir das Datum für das Gartenfest fixieren (wie gewohnt mit Start
am Nachmittag und Open-End). Alle anderen organisatorischen Details
werde ich dann im Sommer mit euch absprechen.

https://doodle.com/poll/xcp5uwwgdx2kwtwp

Liebe Grüsse, Sereina

Mulchen – eine natürliche Decke für den Garten

Was geschieht?
Mulchen erhält Wärme und Feuchtigkeit im Boden und schafft eine luftige Bodenstruktur, die Humus-Schicht wird unterstützt, Mikroorganismen und Kleinlebewesen fühlen sich wohl.  Der Boden wird vor Regen, Wind und Sonne geschützt.

Was sind die Vorteile?
weniger hacken zum Boden lockern, weniger jäten, weniger giessen, und weniger Erde am Gemüse. Und natürlich mehr Nährstoffe im Garten.

Wie mulche ich?
Zerkleinerte organische Abfälle werden als lockere Decke über die Beete ausgestreut. 
Zum Beispiel Garten-Unkraut, Rasenschnitt (angetrocknet, nicht zu dick), Beinwell (Pflanze mit den langen schmalen „haarigen“ Blättern), Brennnesseln, Laub, Gründüngung (wird es auf einem Beet haben), Stroh oder sogar Papier.
Die Mulchdeck wird wieder „aufgefüllt“ wenn das Material verrottet ist.
Bei eben Angesätem kann die Decke hinderlich sein, dann kann sie etwas zur Seite geschoben werden bis die Jungpflanzen kräftig genug sind.

Inspiriert von Marie-Louise Kräuter „Der Biogarten“

dazu noch ein Link zu einem Filmchen (merci Marcel)

Im Gemeinschaftsgarten versuchen wir diese Saison auf dem Teil am nächsten beim Kompost intensiv zu mulchen (dort werden die Wege mit Karton ausgelegt sein). Unten ein Bild vom letzten Herbst als wir unter vielem anderem mit Laub gemulcht haben.

 

img_2586